Am 02.06.2015 machen sich 7 Helfer mit ihren 3 Jeeps und den dazugehörigen Anhängern auf den Weg von Gallneukirchen nach Hermannstatt in Rumänien um eure Sachspenden den Bedürftigen zu bringen.

Am 30.06. wurden unsere 3 Autos und die 3 Anhänger vollgepackt bis zu Rand. Die 2 großen Anhänger waren voll mit Rollstühlen, Rollatoren, Gehhilfen, Erwachsenenwindel. Im kleineren Anhänger wurden Sportsachen, Kinderspiele, Kinderkleidung und Schuhe transportiert. Die Autos wurden mit Pflegemittel, Verbänden, und medizinischen Hilfsmittel „gefüllt“.
Mit unseren vielen Helfern war in 3 Stunden alles eingeräumt. Teilnehmer: Alex Stock, Conny Hayder, Daniela Lindorfer, Gogo Windbacher, Harry Nober, Toni Hayder, Uschi Windbacher

Vorbereitung

Die Reise: Abfahrt in Gallneukirchen 02. Juni 2015, abends. Reise über Linz-Wien-Györ-Budapest-Szeged-Arad-Deva-Hermannstadt (980km). Ankunft in Großpold 03. Juni 2015, kurz nach Mittag

1.Etappenziel: Großpold: Kinderhort: Hier konnten wir gemeinsam mit Peter Repczuk (Auslands-Zivildiener im Kinderhort) einen kompletten Anhänger voll mit Sport- und Spielsachen, Kinderschuhe und Kinderkleidung, etc. übergeben.

2. Etappenziel: Großpold: direkte Hilfe für einen Pflegebedürftigen: Wir konnten mit Gehhilfen und Erwachsenenwindeln helfen.

Hauptziel: Neppendorf: Evangelische Akademie Siebenbürgen: Hier wurde der Großteil der medizinischen Hilfsmittel übergeben. Die Verteilung wird vor Ort an die Bedürftigen gemacht.

Heimreise: Abfahrt von der Pension Spack in Großau am 06. Juni, abends. Ankunft in Gallneukirchen 07. Juni, kurz vor Mittag

Unsere Erfahrungen: Wir wurden überall herzlich empfangen und konnten Kontakte zu freundlichen und hilfsbereiten Menschen knüpfen. Für unsere Hilfe waren alle sehr dankbar. Wir konnten in Rumänien schöne Erfahrungen auch über Kultur und Landschaft sammeln.

hilfe

Wir danken den unzähligen privaten Spendern und auch den Firmen die uns viele Sachspenden zur Verfügung gestellt haben (Rotes Kreuz/Perg, Fa. Peter Wagner/Asten, Fa. Rehha-Service/Gallneukirchen, Fa. Heindl/Linz, SHV Bruck, Fa. Bestseller/Wien)

Liste aller übergebenen Sachspenden:

20 Stk. Rollstühle, 18 Stk. Rollatoren, 2 Stk. Badelifte, 6 Stk. Gehhilfen, 40 Stk. Krücken und Stöcke

1500 Stk. Erwachsenenwindel, 1000 Stk. Wundauflagen, 100 Pk. Wundverbände, 85m Stülpverbände, 40m Schlauchverbände

360m Haft-Fixierbinden, 176 Stk. Faschen und Binden, 370 Pk. Kompressen, 50 Pk. Steril-Pflaster, 40 Stk. Tape Rollen

100 Paar Einweghandschuhe, 200 Stk. Holzspatel, 2400 Stk. Tupfer

1100 Stk. Einwegspritzen (versch. Größen), 2400 Stk. Spritzennadeln (versch. Größen), 600 Stk. Butterflykanülen (versch. Größen)

50 Paar neue Hausschuhe

10 Bananenschachteln Erwachsenen-Kleidung

 

3 Skateboards, 10 Tennisschläger, 100 Tennisbälle, 1 Kinderfahrrad

35 Stk. Bananenschachteln tlw. neue Kinderkleidung, Kinderschuhe, Spiele, Sportsachen, Kinderbücher,…

spenden

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *